Candy Club wird 14

13. Nov 2012

Kaum zu fassen, aber wahr: der Candy Club wird 14 Jahre alt, kommt also in die Pubertät – oder ist schon mitten drin, sexuell verwirrt, probiert viel aus und fühlt sich queer am wohlsten… nicht festgelegt auf bestimmte Rollenzuschreibungen und Erwartungen. Nur in der Musik, da hat das Kind gerade eine Vorliebe für eher düstere elektronische Sounds entwickelt und sich deswegen entsprechende Bands auf der Geburtstagsfeier gewünscht.

Dem mussten wir natürlich Folge leisten und so spielen Trust (aus Toronto) und Karin Park (aus Stockholm) am 4.1. auf der Geburtstagsparty des 2jährigen Wiener Geschwisterchens im Fluc. Dann reist die Delegation weiter nach München und wird dort am 5.1. von Favela Gold (Graz) und weiteren Gästen im Feierwerk unterstützt!

Der Vorverkauf beginnt am 19.11. bei allen bekannten VVK-Stellen in München/Deutschland und bei der Jugendinfo in Wien.

StammgästeInnen bekommen die Tickets ohne weitere Gebühren für 12 EUR auf den Candy Clubs am 17.11. (Rote Sonne), 23.11. (Rhiz) und 8.12. (Rote Sonne). 

 

Trust - Karin Park - Favela Gold

 

Und weil das Kind im Hintergrund in Vorfreude wild herumzappelt, stellen wir es jetzt noch mit ein wenig Musik ruhig:

 

 TRUST

und ein Remix für Feist:

 

nochmehr Trust gibt’s hier und hier 

 

KARIN PARK

funktioniert auch ge-remixed wunderbar:

 

noch mehr Karin Park gibt’s hier

 

FAVELA GOLD 

 

 

noch mehr Favela Gold gibt’s hier 

Kommentar verfassen